Herausragende Leistungen im Pressevertrieb ausgezeichnet

Die Jury und Laudatoren des FUTURUM-Vertriebspreises präsentieren stolz die glücklichen Gewinner/ Foto: Presse Fachverlag – Wolfgang Rakel

Im Rahmen des achten VDZ Distribution Summit wurde am Dienstag Abend der FUTURUM-Vertriebspreis verliehen. Der Preis gilt als wichtigste deutsche Auszeichnung für herausragende Leistungen im Pressevertrieb. Die Preisträger wurden von einer Jury aus Experten der Pressevertriebsbranche ausgewählt.

In der Kategorie „Marketing“ wurde das Special-Interest-Magazin Bergwelten aus der Red Bull Media House GmbH mit Sitz in Wien ausgezeichnet. Wie Laudator Daniel Seidl, Geschäftsführer des Düsseldorfer Flughafenbuchhändlers Hollmann Buch und Presse, herausstellte, hat sich die Zeitschrift um eine konsequente Umsetzung des 360-Grad-Marketing verdient gemacht.

In der Kategorie „Technik“ wählte die Jury die KFS Presse Grosso GmbH & Co. KG aus Reutlingen und die TWI GmbH aus Karlsruhe für ihre Lösung der Reißverschlusskommissionierung von Zeitschriften mit zwei Packlinien zum Gewinner.

Aus der Kategorie „Logistik“ ging die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH mit ihrem Ansatz für digitales Multichannel-Publishing als Sieger hervor. Den Preis nahm CDO Christina Dohmann entgegen.

Die Kategorie „Bester Absolvent des Zertifikatskurses ‚Experte im Pressevertrieb‘ der VDZ Akademie“ hatte gleich zwei Sieger vorzuweisen. Mit gleicher Punktzahl gewannen Simone Bachl vom MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb GmbH & Co. KG aus Unterschleißheim und Lena Schulz von der stella distribution GmbH aus Hamburg.

Und schließlich gab es noch den Ehrenpreis zu vergeben. In seiner Laudatio verkündete Karl-Hans Schmitt, dass Dr. Adam-Claus Eckert, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Unternehmensgruppe Dr. Eckert aus Stuttgart, mit der besonderen Auszeichnung für sein Lebenswerk geehrt wird.

Die Verleihung des FUTURUM-Vertriebspreises bildete den Abschluss des ersten Tages des VDZ Distribution Summit. Am Mittwochvormittag folgen weitere spannende Keynotes, Präsentationen und Best Practices. Als Redner werden unter anderem Julia Jäkel, CEO des Hamburger Verlags Gruner + Jahr, Christina Dohmann, CDO des DPV Deutscher Pressevertrieb, und Dr. Holger Bingmann, Geschäftsführer der MELO Group, erwartet.

Wolfgang Rakel

Bildunterschrift:

Die Initiatoren und Laudatoren des FUTURUM-Vertriebspreises präsentieren stolz die glücklichen Gewinner/ Foto: Klaus Knuffmann

2018-05-04T08:57:39+00:00 28.09.2016|Kategorien: News|